#




# Sch
mutzige Hände, Glückliches Herz ♥

Sonntag, 18. Dezember 2016

Mixed Media im Planner

...
eigentlich dachte ich ja, 
dass ich das "Plannerzeug" so gar nicht brauche.

Seit Heute weiss ich dass besser!

Mixen und Matschen macht in diesem Format 
ganz wunderbar viel Spass und geht Ratzfatz!








...
unglaublich, 
wie wahnsinnig schnell sich diese Seiten heute Nachmittag zusammengefügt haben.

und ich hab schon SO viele Ideen für die Nächsten!


Donnerstag, 15. Dezember 2016

Weihnachtskarten so weit das Auge reicht :)

und weil fast alle Karten bereits in alle Ecken dieser Welt unterwegs sind
und sie meiner Ansicht nach viel zu schnell wieder in irgendwelchen 
Schubladen verschwinden..

Mag ich euch hier gerne ein paar davon zeigen:









Jetzt flugs noch die letzten Kärtchen geschrieben!

Mittwoch, 23. November 2016

Kurz

und Schmerzlos
(dafür Zeitnah)

Da im gutsortierten Scrapperhaushalt durchaus ein paar Haftnotizzettelchen zu finden sind
und die Anzahl der *hier*-Schreienden überschaubar war, 
habe ich mich für die Old School-Variante entschieden :)


Eileen - du kriegst Post von mir :)

Und: ihr Andern *hier*-Schreierinnen!

Falls ihr euch auch über einen kleinen, bunten Vorweihnachtsgruss von mir per Post freuen würdet 
-
lasst mich das per Mail oder DM auf IG wissen

Ich schätze es sehr,
dass ihr euch die Zeit nehmt,
um euch meine Beiträge anzusehen und mir einen Kommentar zu hinterlassen!





Sonntag, 20. November 2016

Blog Hop mit den Dezemberkits

Hallo!
Schön, dass Du da bist und Dir die Zeit nimmst, 
durch unseren Monatskits-Blog-Hop zu hüpfen!

Hier zur Übersicht noch einmal alle teinehmenden Blogs:


-

Dieses Mal habe ich ein kleines MM-Projekt für euch vorbereitet.

Wer auf Instagram unterwegs ist, 
hat auch schon einen kleinen Ausschnitt vom beinahe fertigen "Werk" gesehen :)


Und was ist das "Werk"?

Eine Adventskalenderversandverpackung!

Die Idee hat sich (natürlich) spät Abends im Kopf festgesetzt -
zum Glück hatte ich gerade Zeit und das Handy nebendran.

So kann ich euch jetzt an der Entstehung dieser eigentlich recht einfachen 
aber ziemlich aussergewöhnlichen Verpackung teilhaben lassen:

Zuallererst habe ich mir alles, wovon ich mir dachte, 
dass ich es brauchen kann, in Greifweite geholt.


Im Anschluss daran habe ich den Schokoladenadventskalender
 in handelsübliches Packpapier, quasi versandfertig, eingeschlagen


Die Oberseite flugs mit einer dünnen Schicht weissem Gesso versehen, 
um mich danach dran zu machen, 
mit schwarzem Gesso Punkte durch eine Schablone zu Pinseln.


Das - so unter uns - ist definitiv nicht "die hässliche Phase"...
Das ist einfach total daneben gegangen :)


Nicht schlimm!

Die noch feuchte Farbe einfach mit dem Pinsel ein bisschen verstrichen
 und nur die "guten" Punkte stehen gelassen.
Mit Collage Pauge ein wenig Tissue Paper und einen zerschnittenen Doilie aufgeklebt,
 ein paar Stempelabdrücke danebengesetzt und die Welt war wieder in Ordnung.


Die Stifte aus dem MM Add on eignen sich ganz wunderbar zum Einfärben von Stempeln!


Zu guter Letzt habe ich hier und da eine ausgestanzte Schneeflocke
und den süssen kleinen Kerl vom Stickerbogen aufgeklebt.


Und schon wars das!
Genau so hat sich das Teil nämlich schon am Tag danach auf den Postweg gemacht 
:)


Und weils so Spass gemacht hat und ich hell eigentlich eh lieber mag, 
hab ich da noch den Einen oder Anderen solchen Kalender in die Welt geschickt.


Und der Letzte hier?

Der ist noch bei mir zu Hause und zu Haben.
Ich werde ihn unter allen, 
die hier bis zum 23.11.2016 um 20:00h einen Kommentar hinterlassen haben, verlosen.

(Ausser ihr wollt einen Kommentar dalassen,
 aber keine tägliche Schoggidosis im Advent, 
dann müsst ihr das einfach dazuschreiben) 

:)


und nun:
Flugs zu Julia ♥ weitergehüpft!